BLUE HIGHWAY CHAPTER

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Bikerinnen und Bikern, die Motorräder der Marke Harley-Davidson®  fahren - ggf. auch Buell® 

Wir sind kein offizielles H.O.G.®-Chapter und haben keinen offiziellen Harley-Davidson®-Dealer, dem unsere Gruppe entsprechend den offiziellen H.O.G.® -Statuten gehört - DAS wollen wir nicht, wenngleich wir die Organisationsstrukturen und Leitthemen - wie z.B. die Familie einzubeziehen oder soziale Einrichtungen zu unterstützen, etc. - übernommen haben.

Wir wollen Bikerinnen und Biker jeden Alters mit gleichen Interessen zusammenführen, um gemeinsame Aktivitäten zu bestreiten und durch unser Verhalten, unsere Aktionen und Veranstaltungen das Image der Harleyfahrer zu verbessern helfen. Wir sind kein MC oder dergleichen und sehen uns als Teil der weltweiten Familie der Harleyfahrerinnen und –fahrer.
Die Vollmitglieder des BHC sind auch Mitglieder in der weltweiten Gemeinschaft der Harley Owners Group®.

Blue Highway Chapter Germany
Die Namensgebung erfolgte in Anlehnung an unsere Vorliebe, abseits der großen Routen auf Nebenstrecken zu fahren. In den alten Strassenkarten der USA, also der Heimat unserer Bikes, waren diese nämlich im Gegensatz zu den in rot gehaltenen Hauptstrecken blau eingezeichnet und wurden demzufolge umgangssprachlich BLUE HIGHWAYs genannt.

Was wir wollen

Wir wollen leben und erleben, was uns Spaß macht - die Motorräder, auf denen wir sitzen, zeigen wofür wir stehen:

  - R I D E   A N D   H A V E   F U N  -

                      - 
W E   D E L I V E R   T H E   S H I V E R  !

Was wir machen

Wir unternehmen gemeinsame Ausfahrten und fahren übers Jahr verteilt kleine und große Harleytreffen an.
Am 1. Freitag im Monat findet unser Chapterabend als "T.G.I.F."-Stammtisch statt (Thank God It's Friday …), an dem auch Infos ausgetauscht und Verabredungen getroffen werden. In freundlicher Absicht kommende Gäste sind uns bei Chapterabenden und Ausfahrten nach Anmeldung herzlich willkommen.

Und wenn im Winter das Fahren ungemütlich wird, versuchen wir uns mit anderen Aktivitäten (siehe ggf. Termine).

Wir sind Harley-Treiber, die gleichermaßen Größe als Kriterium ablehnen und dafür Spaß am Cruisen haben wollen - Qualität vor Quantität, Klasse statt Masse.

Wie jede Gruppe, so lebt auch das Blue Highway Chapter nicht vom Zugucken und Abwarten, was wohl geboten wird, sondern vom Mitmachen jedes Einzelnen. Daher sollte die Teilnahme an Chapterabenden, Ausfahrten und ausgewählten Veranstaltungen eine Selbstverständlichkeit sein, auch wenn nicht jede/r bei allen Aktivitäten immer dabei sein kann. Jedem Member steht es frei, selbst für die Gruppe etwas anzuregen und dies -ggf. im Team- auch zu organisieren.
Wir halten viel von guter Kommunikation und pflegen einen respektvollen Umgang - untereinander und gegenüber Anderen
.

Und DU - wie weiter ?

Auch wenn der Besitz und das Fahren (!) einer Harley® oder Buell®
Voraussetzung sind, um dabei zu sein, ergibt sich dies nicht automatisch mit dem Kauf der Maschine, sondern daraus, wie man zusammenpasst
- in Freundschaft und Gegenseitigkeit, Hilfsbereitschaft und Gleichheit, Aufrichtigkeit und Respekt.

Daher sehen wir eine Mitgliedschaft auf Probe als selbstverständlich an, für die Du kein H.O.G.®-Mitglied zu sein brauchst.

 Weitere Details erfährst Du unter "Kontakt".

Hinweis: Harley-Davidson®, Buell® und H.O.G.® sowie deren Abzeichen sind eingetragene Markenzeichen der H-D Michigan LLC und werden hier nur zur Veranschaulichung verwendet.